Getränke Heimdienst Leipzig Kirmsse

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen




1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung gelten für die Auslieferung und Zustellung von Waren, die der Kunde zuvor per Internet, Telefax oder Telefon bei der Fa. Getränkeheimdienst Kirmsse bestellt hat.


2. Warenbestellung

Der Kunde bestellt beim Getränkeheimdienst Kirmsse die von Ihm gewünschten Waren in handelsüblichen Mengen. Es besteht ein Mindestbestellwert von einer Kiste.

Bestellungen über Internet können jederzeit erfolgen, aber Internetbestellungen nach 12 Uhr des laufenden Tages, können frühestens am übernächsten Tag des Bestelltages ( sofern sie in die Tour passen)ausgeliefert werden.

 

Bestellungen über Festnetznummer ( Büro) können Sie
Montag bis Freitag 07:00 - 12:00 Uhr aufgeben.

Bestellungen, egal über Internet oder Telefon, die Freitag nach 12 Uhr aufgegeben wurden, können frühestens ab dem nachfolgenden Dienstag ( sofern sie in die Tour passen) ausgeliefert werden.

Bestellungen des Kunden führen nur zur Auslieferung, insofern Kundenangaben wie Name, Anschrift, und Telefonnummer vollständig angegeben sind.

Der Lieferant verpflichtet sich, bei vorhersehbarer Unmöglichkeit der Belieferung zur gewünschten Lieferzeit, mit dem Kunden umgehend telefonisch Rücksprache zu nehmen.

Der Lieferant behält sich vor, im Einzelfall eine Auslieferung abzulehnen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Lieferadresse außerhalb des üblichen Lieferradius (siehe Liefergebiet) liegt, ein Kunde mehrfach bei versuchter Auslieferung nicht angetroffen worden ist.


3. Auslieferung

Ausgeliefert wird an die vom Kunden angegebene Adresse in Leipzig und nach Absprache in bestimmte Randgebiete.

Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt  nach Vereinbarung innerhalb der angegebenen Lieferzeiten
Montag bis Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Lieferort der Waren ist in der Regel die Haus- bzw. Wohnungstür des Kunden.


4. Bezahlung

Der Kunde bezahlt die bestellten Waren bei der Anlieferung. Der beauftragte Mitarbeiter ist berechtigt und verpflichtet, gegen Aushändigung der Ware in bar zu kassieren. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Pfand.


5. Bepfandetes Leergut

Bepfandetes Leergut wird, insofern im Sortiment enthalten, vom Lieferanten zurückgenommen.


6. Gewährleistung

Die Fa. Getränkeheimdienst Kirmsse verpflichtet sich, bestellte Waren vor Auslieferung auf das gültige Haltbarkeitsdatum und auf Beschädigung zu kontrollieren und dafür Sorge zu tragen, dass die auszuliefernden Waren entsprechend ihrer Eigenart sorgfältig transportiert werden. Etwaige erkennbare Mängel bzw. Reklamationen, z.B. bezogen auf Anzahl und Menge bestellter Waren, können nur sofort nach Anlieferung geltend gemacht werden.

Weiterführende Beanstandungen werden ständig per E-Mail (kontakt@getraenke-kirmsse.de) oder  telefonisch unter 0341/6010316 entgegengenommen.


7. Widerruf

Der Kunde hat nach §3 des Fernabsatzgesetzes das Recht, ohne Angabe von Gründen die Bestellung rückgängig zu machen. Die Widerrufsfrist beginnt mit der Zulieferung der Ware beim Kunden. Die Rückgabe der Lieferung muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Die Kosten der Rücksendung (Leerfahrt) sind vom Kunden zu übernehmen. Angebrochene oder abgelaufene Ware ist von der Rücksendung ausgeschlossen.


8. Haftung

Eine etwaige Haftung der Fa. Getränkeheimdienst Kirmsse aus der Anliefervereinbarung ist begrenzt auf den bestellten Warenwert, es sei denn es liegt vorsätzliches bzw. grob fahrlässiges Verhalten vor. Am Ort der Entgegennahme der bestellten Waren durch den Kunden, in der Regel an seiner Haus- bzw. Wohnungstür, geht die Gefahr des Untergangs bzw. Beschädigung der Waren auf den Kunden über.


9. Jugendschutz

Eine Bestellung und Auslieferung von Artikeln die gesetzlichen Verkaufsbeschränkungen unterliegen - insbesondere Spirituosen- an nicht volljährige Personen ist nicht möglich. Zur Sicherung der Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften ist der ausliefernde Mitarbeiter in Zweifelsfällen berechtigt, die Übergabe der Waren von der Vorlage eines Personalausweises abhängig zu machen.

Bei einem Verstoß gegen die gesetzlichen Bestimmungen trägt der Kunde evtl. entstehende Kosten.


10. Gültigkeit

Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen Angebote ihre Gültigkeit.



Stand: Januar 2006

 

Getränkeheimdienst Kirmsse
Thomas Kirmsse - Majakowskistr. 59 - 04357 Leipzig - Germany
Tel.: 0341/6010316, Funk: 0172/7945234

Parse Time: 0.144s